Zubereitung

​Ananasstücke auf ein Sieb gießen, Saft auffangen und aufbewahren. Anschließend die Ananasstücke in eine Punschterrine geben und mit Portwein übergießen. Kühl stellen und ca. 2 Stunden durchziehen lassen.

Tee kochen, in einen Topf gießen und den Zucker darin auflösen.

Zitronen auspressen, den Rotwein, Ananassaft und Rum dazugeben. Alles verrühren und erhitzen, aber nicht kochen.

Den heißen Punsch über die Ananasfrüchte gießen und gut umrühren.

Tipp: Mit Cantuccini servieren.

 

Quelle: biomarkt.de/

Zubereitungszeit:

ca. 30 Minuten

Zutaten

10 Portionen

 

1 frische Ananas oder 1 Glas Ananasstücke (350 g)
100 ml Portwein
1/2 l schwarzer Tee
250 g Rohrohrzucker
3 Fl. Rotwein
3 Zitronen
1/4 l Rum
Cantuccini

Mehr aus unserem Blog

Neue Studie: Aroniasaft zur Virenabwehr?

Neue Studie: Aroniasaft zur Virenabwehr?

Kann die Aroniabeere helfen, sich vor dem Corona Virus zu schützen? Vor kurzem wurde eine wissenschaftliche Studie veröffentlicht, die Anlass zur Hoffnung gibt. Diese interessante Studie möchten wir Ihnen heute vorstellen: „Antiviral activity of plant juices and green...

mehr lesen