Zubereitung​

Kartoffeln schälen und in Spalten schneiden. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Salbei grob hacken.

Olivenöl in einem Topf erhitzen, Kartoffeln, Salbei und Zwiebeln darin anschwitzen. Salz, Pfeffer, Piment und Paprikapulver hinzufügen.

Mit Weißwein ablöschen und bei geschlossenem Topf ca. 15 Minuten garen. Danach abkühlen lassen.

Oliven in Ringe schneiden und kurz vor Ende der Garzeit hinzufügen.

Knoblauch schälen und fein hacken. Joghurt, Creme fraîche, Zitronenschale, Zitronensaft und Knoblauch gut verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und über die Kartoffeln verteilen.

 

Quelle: biomarkt.de/

Zubereitungszeit:

ca. 40 Minuten

Zutaten

4 Portionen

750 g Kartoffeln
2 Zwiebeln
5 Blätter Salbei
3 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer
3 Pimentkörner (zerstoßen)
1 TL Paprikapulver (mild)
150 ml Weißwein
100 g grüne Oliven mit Mandelkernen
1 Knoblauchzehe
150 g Joghurt
150 g Creme fraîche
abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone
3 EL Zitronensaft

Mehr aus unserem Blog

Webinare “ EM-A“: Putzen & Düngen OHNE Chemie!

Webinare “ EM-A“: Putzen & Düngen OHNE Chemie!

Effektive Mikroorganismen kurz „EM-A“ statt Chemie: Einfach aufsprühen – einwirken lassen und abspülen, sauber. Ohne großes Schrubben lösen die fleißigen Mikroorganismen Kalk und Schmutz und sorgen für ein gesundes Raumklima. "Im Homeoffice bestimmen wir das...

mehr lesen
Ei, Ei – Oster-Eier vom Büchelberg

Ei, Ei – Oster-Eier vom Büchelberg

Beim großen Oster-Eier-Special dreht sich alles ums Ei. Heute lassen wir uns von Harald und Anna Maria Pilhofer vom Biohof Pilhofer in Büchelberg erklären, warum ihre Eier, Eiernudeln und Eierlikör so besonders gut schmecken! Anna Maria gibt uns dann auch noch Tipps,...

mehr lesen