Zubereitung​

Knoblauch schälen und fein hacken. Petersilie abzupfen und fein hacken. Milch, 500 ml Wasser, ½ Teelöffel Salz, 20 g Butter und die Hälfte des Knoblauchs aufkochen. Polenta bei milder Hitze mit einem Schneebesen unterrühren und im Ofen bei 100 °C 20 Minuten quellen lassen. Dabei mit einem Kochlöffel immer wieder umrühren. Petersilie kurz vor dem Servieren unterrühren.

Chicorée halbieren mit je 2 Salbeiblättern und je 1 Scheibe Schinken umwickeln. Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen und Chicorée 10 Minuten braten, dabei mehrmals wenden.

Restlichen Knoblauch, Zucker und Nüsse in 40 g Butter anschmelzen und mit Salz, Pfeffer und Piment würzen. Polenta mit Chicorée und der Nussbutter servieren.

 

Quelle: biomarkt.de/

Zubereitungszeit:

ca. 40 Minuten

Zutaten

4 Portionen

2 Knoblauchzehen
1 Bund Petersilie
500 ml Milch
Salz
60 g Butter
150 g Polenta
8 Chicorée
16 Salbeiblätter
3 EL Distelöl
16 Scheiben Schwarzwälder Schinken
1 EL Zucker
30 g gehackte Walnüsse
Weißer Pfeffer aus der Mühle
1 Msp. gemahlener Piment

Mehr aus unserem Blog

Neue Studie: Aroniasaft zur Virenabwehr?

Neue Studie: Aroniasaft zur Virenabwehr?

Kann die Aroniabeere helfen, sich vor dem Corona Virus zu schützen? Vor kurzem wurde eine wissenschaftliche Studie veröffentlicht, die Anlass zur Hoffnung gibt. Diese interessante Studie möchten wir Ihnen heute vorstellen: „Antiviral activity of plant juices and green...

mehr lesen