Blog

Das ist bei uns los

 am

Willkommen zum großen Kürbismarkt!

Das heimische “Superfood” im Oktober – von Erntedank bis Halloween – ist der Kürbis. Das Brauchtum feiert ihn, Kinder lieben ihn, gerade für Männer gehört er zu den wichtigsten Gesundbringern … aber warum ist Kürbis so gesund?

Kürbisfleisch – Geheimtipp für Herzkreislauf, Anti-Aging/Zellschutz, Sehkraft

Kürbis ist besonders reich an Carotin. Alphacarotin bremst Alterungsprozesse, Tumorwachstum wirkt als natürlicher Zellschutz. Eine Langzeitstudie an 15.000 Personen dokumentiert den Zusammenhang zwischen der Höhe des Alpha-Carotinspiegels im Blut und der Sterblichkeit: Ein hoher Alphacarotinspiegel senkte die Sterblichkeit über einen Untersuchungszeitraum von fast 18 Jahren um 39 Prozent. Alphacarotin schützt vor allem vor Herzkreislauferkrankungen sowie Krebserkrankungen des Gehirns, der Leber und der Haut.

Betacarotin wird für seine entzündungshemmende Wirkung geschätzt, fördert innerlich den natürlichen UV-Schutz der Haut und hilft – saisonal passend – bei der Regeneration sonnenverursachter Hautschäden. Schon etwa 150 -200g Kürbis decken den Tagesbedarf.

Im Körper wird Betacarotin nach Bedarf in Vitamin A umgewandelt – gut für Augen, Knochenbildung und Schleimhäute. Eine gute Versogung mit Vitamin A durch Gemüse – und hier werden Hokkaido-Kürbisse besonders empfohlen – kann sogar die alterungsbedingte Makuladegeneration und grauen Star aufhalten.

Kürbisöl – bei erblich bedingtem Haarausfall

In einer koreanischen Studie (2014)* erwies sich Kürbiskernöl als natürliches Mittel bei endogenem Haarausfall. Über ein halbes Jahr hinweg nahmen betroffene Männern täglich 4 g Kürbiskernöl ein. Am Ende der Studie hatte die Haarfülle um 40% zugenommen. Und es spricht nichts dagegen, es über Kürbissuppe oder in ein Salatdressing zu verarbeiten.

*Quelle: https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/24864154/

Kürbiskerne – Beschützer der Prostata

Prostatahyperplasie (BPH) trifft nahezu alle Männer mit fortschreiten des Lebensalters. Eine vergrößerte Prostata führt zu Schwierigkeiten beim Wasserlassen (Tröpfeln), nächtlichem Harndrang, erektilen Einschränkungen. Mit  Kürbiskern lässt sich dieser Prozess weitgehend bremsen oder stoppen. Kürbiskerne aufs Müsli oder abends zum Knabbern statt Erdnüsse, Kürbiskernöl im Smoothie, auf herbstliche Gemüse-Bowls oder Salat … man kann das Angenehme durchaus mit dem Nützlichen verbinden. Kürbiskerne enthalten außerdem das Glückshormon Serotonin und L-Arginin, das als Potenzmittel genutzt wird.

In Franken werden jetzt gerade überall die Bio-Kürbisse geerntet. Da Kürbisse nährstoffreichen Boden fordernde Starkzehrer sind, ist es ein gutes Gefühl zu wissen, dass diese unter den strengen Regeln des ökologischen Landbaus angebaut wurden. Vor allem wenn man, wie beim Hokkaido, die Schale mitisst.

Interessante Links zum Thema Kürbis:

Kürbis – Nicht nur Im Herbst gesund

Tolle Kürbisrezepte:

“Zero Waste”: Kürbiskerne knabbern statt wegwerfen!
“Schnelle Kürbisrezepte”, “Einfache Kürbisrezepte” – mit gefällt am Besten der “Butternut-Braten” unter “Vegetarische Kürbisrezepte”

EINLADUNG „Fränkischer Kürbismarkt” – Bio & Regional

Da größere Märkte wie die Hersbrucker Kürbismeile wegen Corona dieses Jahr leider ausfallen müssen, haben sich die Biomärkte Lauf, Hersbruck und Eckental zusammengetan und veranstalten in ihren Räumlichkeiten einen kleinen (fränkischen) Kürbismarkt mit

  • Sortenvielfalt in Bioqualität:
    Hokkaido , Butternut, Spaghettikürbis, Muskatkürbis, Pattison …
  • Bio-Kürbiskernöl
  • Prämiertes Bio-Kürbis-Pesto
  • Bio-Kürbiskerne
  • Kürbisgewürz

… und viele weitere Kürbisspezialitäten

 

TIPP: Wie es in der Natur so ist, ist die Menge begrenzt. Kürbis frisch vom Feld sind aber an einem kühlen Ort gut bis zu 4 Wochen lagerfähig.

 

Bilder: Kürbisexperte Georg Thalhammer, von dem wir das fabelhafte Kürbis-Ketchup und das Kürbiskern-Pesto vorstellen

https://www.georg-thalhammer.de

 

Tags:

Wie wärs mit Bio-Catering? Appetit?

Hier anfragen!

Catering für

Kontaktdaten

Nachricht

BioBlog

Partner

brands img
brands img
brands img
brands img
brands img
brands img
brands img
brands img
brands img
brands img