Blog

Das ist bei uns los

 am

Feinste Obstbrände aus der Fränkischen!

Mit den Obstbränden von Bioland-Streuobstbauer Willibald Schmidt aus Mittelehrenbach starten wir unsere vorweihnachtlichen Spezialitäten:
Himbeergeist – nur noch wenige Flaschen! Favorit dieses Schnaps-Jahres ist der Himbeergeist. Vorab: Es gibt nur wenige Flaschen – und die haben eine ganz persönliche Geschichte. Wie jedes Jahr traf Willibald Schmidt auf der jährlichen Tagung des „Fördervereins ökologischer Obstbau“ den Obstbaukollegen Rudolf aus Mainz. Der erzählte ihm von seiner einzigartig aromatischen Himbeerernte. Die Neugier war geweckt. Die beiden Männer fuhren direkt von der Tagung nach Mainz, Willibald holte die Himbeeren, die dort – auch wenn es einem Franken weh tut, es zuzugeben – ob des Plus an Sonne ein einmaliges Aroma entwickelt hatten – und stellte einen unerreichten Himbeergeist her.

Apfelbrand im Holzfass gelagert Der Apfelbrand ist die edelste Form der „Notverwertung“ einer typisch fränkischen Streuobstwiese: Der gute Geist der Natur wurde einfach in Flaschen veredelt. Ob der einmaligen Sortenvielfalt der Streuobstwiesen heute eine überregional beliebte Spezialität. Der „Alte Apfelbrand“ ist mehrere Jahre im Holzfass gelagert, was ihm ein rundes, facettenreiches Barrique verleiht. Prämiert mit Silber Bayernbrand 2016.

Wie wärs mit Bio-Catering? Appetit?

Hier anfragen!

BioBlog

Partner

brands img
brands img
brands img
brands img
brands img
brands img
brands img
brands img
brands img
brands img